Streetstyles – Mailand Fashion Week Frühling 2015

Trends 22. Februar 2016

Auf der Fashion Week im Frühling 2015 zeigten die Besucher in Mailand, wie bunt und vielseitig Mode ist und wie jede Fashionista sie interpretiert.

Trotz Trend für Herbst/Winter 2015/16 trägt diese Dame ein ärmelloses Kleid. Sehr interessant dazu sehen die Overknee-Stiefel mit Schnürung und Cut-Out aus. Bei der Handtasche fiel die Wahl auf eine kleine Box in Schwarz mit goldenen Verschlüssen.

Eine Besucherin der Emporio Armani Show dagegen liebt es bunt und schrill. Das goldene Longshirt mit bunter Aufschrift setzt sich perfekt vom schwarzen Mantel und der pinkfarbenen Tasche ab.

Dieser Winter kann nicht besonders kalt werden, wenn man die Kleidung der Besucher der Fashion Shows sieht. Diese Dame mag es elegant. Ein dunkler Businessanzug mit bauchfreiem Top versteckt sich unter dem blaukarierten Mantel mit Pelzkragen. Akzente setzen die rote Umhängetasche und die Pumps im Leopardenlook.

Fans von Just Cavalli kleiden sich so. Jung, sportlich und cool. Zur weiten, dreiviertel langen Hose sind die blauweisen Sportschuhe ein wahrer Blickfang. Über dem Longshirt trägt die Showbesucherin eine Jacke mit wildem Fotoprint. Absolut passend dazu die gemusterte Sonnenbrille und die kleine Umhängetasche in den selben Farbtönen.

So setzt man perfekt Akzente. Ein dunkles Kleid im Lederlook, darüber ein schwarzer Kurzmantel, kombiniert mit dunklen Stiefeletten sind unauffällig und werden kaum beachtet. Anders, wenn man darüber einen raffinierten Schal trägt, wie diese Dame. Dieser wird zum auffälligen Accessoire, der jeden Blick, gewollt oder ungewollt, wegen seiner bunten Farben auf sich zieht.

Vor der Giorgio Armani Show entdeckten die Fotografen diese Besucherin. Sie trägt zu einem frechen, jugendlichen Outfit mit Sneakers eine edle Umhängetasche von Chanel.

Chiara Ferragni trägt natürlich Mode aus ihrer eigenen Kollektion. Ganz in weiß präsentiert sie sich im Hosenoutfit mit kurzer Lederjacke den Fotografen. Die Mütze zwinkert dem aufmerksamen Beobachter frech zu.

Bilder: © andersphoto/shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar