Miu Miu Mode

Marken 31. Oktober 2015

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00d2e14/universalblog/wp-content/themes/highfashion.ch/inc/functions-shortcodes.php on line 220

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00d2e14/universalblog/wp-content/themes/highfashion.ch/inc/functions-shortcodes.php on line 220

Miu Miu ist eine Unterlinie des Exklusivlabels Prada und bietet stylishe Bekleidung für Damen, sowie Accessoires, Schmuck und Handtaschen. Die Modelinie von Prada wurde 1993 gegründet.

Der Name der Marke ist gleichzeitig der Spitzname der Firmengründerin Miuccia Prada. Sie ist die Enkelin von Mario Prada, dem Mitbegründer des Prada-Konzerns und kreativer Kopf des jugendlichen Labels.

Miuccia Prada kam am 10 Mai 1949 als Maria Bianchi in Mailand zur Welt. Sie ist nicht nur die Chefin von Miu Miu, sondern leitet auch gemeinsam mit ihrem Ehemann Patrizia Bertelli den Mutterkonzern Prada.

Miuccia Prada studierte zunächst an der Universität in Mailand. Sie promovierte im Fach Politikwissenschaft. Ihr Interesse am Theater lies zu Beginn vermuten, dass sie die Richtung der Schauspielerei einschlagen würde. Sie besuchte das Piccolo Teatro in Mailand und absolvierte dort eine Ausbildung im Schauspiel und der Pantomime. Giorgio Strehler war dort ihr Lehrmeister. Muccia ist eine sehr selbstbewusste und engagierte Frau. In den 70er Jahren schloss sie sich der Kommunistischen Partei an. Auch in der Frauenrechtsbewegung Mailands war die Prada-Erbin sehr aktiv.

Miu Miu’s Einstieg ins Modegeschäft von Prada

Die Firmengründerin von Miu Miu übernahm den Familienbetrieb Prada, der 1913 die ersten Versuche im Modegeschäft machte. Ursprünglich bestand das Angebot aus hochwertigen Luxuslederwaren. Der Firmensitz war, wie bei Miu Miu auch, Mailand. Die Mutter von Miuccia hatte als Nachfolgerin das Unternehmen Prada ihres Großvaters weitergeführt und es dann an ihre Tochter, als diese 28 Jahre war, übergeben. Miuccia ist eines von drei Kindern. Sie hat noch eine Schwester und einen Bruder, Marina und Alberto. Um die Verbindung zum Unternehmen sichtbar zu machen, nahm Miuccia den Geburtsnamen ihrer Mutter, Prada, an.

Miu Miu Mode shoppen:

Miu Miu
Sonnenbrille
$ 280
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Schultertasche Aus Leder
$ 1,100
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Shirtdress Aus Satin Mit Spitze
$ 672
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Ledertasche
$ 1,600
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Handtasche Aus Leder
$ 1,150
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Jacke
$ 875
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Pumps Aus Lackleder
$ 291
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Verzierte Sandalen Aus Metallic-leder
$ 225
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Sonnenbrille
$ 280
Jetzt ansehen →
Miu Miu
Verkürzte Stretchhose
$ 162
Jetzt ansehen →

In unserem Shopping-Bereich findet ihr noch mehr aktuelle Modelle von Miu Miu.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann leitet Miuccia sowohl den Konzern, wie auch die Unterlinie Miu Miu. Miuccia Prada und Patrizio Bertelli sind Eltern von zwei Kindern. Sie leben gemeinsam in Mailand.

Miuccia Prada engagiert sich auch für junge Künstler. Sie ist Vorstandsmitglied der Fondazione Prada, die 1995 ins Leben gerufen wurde. Regelmäßig gibt sie jungen Künstlern die Chance, ihre Werke zu präsentieren.

Miu Miu Mode – Die preiswertere Zweitlinie

Miu Miu ist eine Zweitlinie und soll das hochpreisige Angebot von Prada mit einem jungen und günstigeren Angebot ergänzen. 1993 entstand die erste Kollektion für Damen. Miu Miu steht für einen unkonventionellen Stil. Erdfarben stehen im Mittelpunkt. Den Couture Stil, den man von der Hauptlinie kennt, sucht man bei Miu Miu vergeblich. Präsentationen und Werbekampagnen werden vorwiegend von sehr jungen Models begleitet. Bewusst wird dabei immer die häusliche Umgebung mit einbezogen. Dies soll zeigen, wie unkonventionell Miu Miu ist. Überwiegend wird die Mode sehr schlicht gehalten. Immer öfter präsentiert sich das Label auch schrill und auffällig. Bunte Farben spielen dabei eine große Rolle. Trotzdem bleibt der angedeutete Retro-Stil erhalten. Die Mode von Miu Miu erscheint auf den ersten Blick sehr exklusiv und gleichzeitig auch „konservativ“, was man im positiven Sinne verstehen darf.

Die Prada Tochtermarke: Exklusiv, jung aber doch klassisch

Bei den Prêt-à-Porter Schauen in Paris präsentierte sich Miu Miu das erste Mal im Jahr 2006. 1998 wurde eine Herrenkollektion lanciert, die 2007 wieder aus dem Programm genommen wurde. Ab diesem Zeitpunkt konzentrierte sich das Label vorwiegend auf Damenmode. Die Produktion wird zum großen Teil in Italien durchgeführt. Die Handtaschenmodelle finden ihre Fertigung in Rumänien und der Türkei. Miu Miu präsentiert sich auch als eigenständige Marke mit einer eigenen Internetseite.

2012 wurde eine Kampagne mit Kurzfilmen für eine Women-Tales-Serie gestartet. Hochrangige Regisseure wurden beauftragt, Stumm- und Kurzfilme über die Miu Miu Kollektionen zu schaffen. Vier dieser Filme hatten auf dem internationalen Film Festival in Venedig, bei der 69. Auflage, ihre Prämiere. 2013 erschien ein weiterer Film mit Regisseurin Ava DuVernay.

Seit 2010 stand Miu Miu unter Beobachtung wegen Diskriminierung und sexuelle Belästigung von Frauen. Der Fall wirbelte viel Staub auf und schadete kurzfristig dem Image des Unternehmens. Verursacher der Geschichte war allerdings nicht die Unternehmensleitung, sondern ein Mitarbeiter mit dem Namen Bovrisse. Er war nicht nur für Prada, sondern auch für Chanel tätig. Die UNO verurteilte den Mitarbeiter im Mai 2013.

Die Models von Miu Miu

Das Modelabel Miu Miu setzt vorwiegend sehr junge Models ein. Im Jahr 2011 entschied sich das Unternehmen für Hailee Steinfeld, das bisher jüngste Model mit 14 Jahren. Schon ein Jahr später, 2012 entschied man sich, dem allgemeinen Trend folgend, für Guinevere Van Seenus. Sie war 34 Jahre alt und stammt aus den USA.

Das vielfältige Angebot der Miu Miu Mode

Miu Miu bietet nicht nur Damenkleidung, auch Sonnenbrillen, Schuhe und Accessoires gehören zum Angebot. Die Auswahl an Taschen ist riesig und so können Fashionistas zwischen unzähligen Styles wählen. Ob in Flechtoptik, im Jeanslook, frech, klassisch oder außergewöhnlich, bei den Handtaschen bleibt kein Modewunsch offen.

Miu Miu Handtaschen

Folgende Kollektionen sind aktuell zu bewundern und zu haben:

  • Miu Miu Madras
  • Miu Miu Cloud Bag
  • Miu Miu Nappa Cristal
  • Miu Miu Matelassé
  • Miu Miu Soft Calf
  • Miu Miu Denim Madras

Sonnenbrillen sind ein breiter Teil des Angebots von Miu Miu. Auch hier sind die Designer ausgesprochen kreativ und greifen jeden Look auf. Daher ist es auch kein Problem, bei Miu Miu zu jedem Style die passende Sonnenbrille zu finden.

Frauen sind verliebt in Schuhe und sehen sie als ein lebensnotwendiges Must-have, das jedem Outfit gerecht werden muss. Miu Miu hilft dabei, dass auch ausgefallene Outfits das passende Schuhwerk finden. Es gibt ausgesprochen bunte Modelle, verrückte Designs, außergewöhnliche Kreationen aber auch betont elegante und klassische Schuhe. So findet man dort Ankle Boots oder Pumps aus einer Kombination von Schlangenoptik und Glittereffekt. Schicke Pumps, edle High Heels, Stiefel, Laufschuhe, Sneakers, Sandalen, Sandaletten und Peep Toes runden das breite Angebot ab.

Weitere Bestandteile der verschiedenen Kollektionen sind Geldbörsen, Brieftaschen und Schmuckstücke wie Ohrringe, Armbänder, Halsketten und Haarschmuck. 2015 kam außerdem in Cooperation mit Coty Inc der erste Damenduft von Miu Miu auf den Markt.

Schreibe einen Kommentar