Burberry Mode

Marken 5. Januar 2016

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00d2e14/universalblog/wp-content/themes/highfashion.ch/inc/functions-shortcodes.php on line 220

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00d2e14/universalblog/wp-content/themes/highfashion.ch/inc/functions-shortcodes.php on line 220

Das Modelabel Burberry (früher: Burberrys) ist eine international anerkannte, britische Fashionmarke. Thoms Burberry, der Gründer des Herrenausstattungs-Unternehmens, wurde im August 1835 in Brockham Green, in der Nähe von Dorking geboren. Er besuchte die Brockham Green Village School. Danach machte er eine Ausbildung bei einem lokalen Draper Shop.

Gegründet von Thomas Burberry als ein kleines Textil-Geschäft 1856 in Basingstoke, Hampshire, entwickelte der Brite den Gabardine-Stoff und etablierte diesen im Jahre 1880 auf dem Markt.

Diese neuartige und außergewöhnliche Stoffart zeichnet sich durch seine Robustheit aus, ist zudem wasserdicht und atmungsaktiv. Schnell erkannte der Modeschöpfer, dass Werbung und Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Teil des Geschäfts darstellen. Mit Lord Kitchener und Lord Baden-Powell fand er zwei Werbeträger, die seine wasserdichten Stoffe trugen und damit Interesse bei den Kunden weckten. Aus dieser Strategie heraus entwickelte sich das Unternehmen zu einem der größten Markenanbieter für Kleidung im Vereinigten Königreich.

Burberry shoppen:

Burberry
Burberry Tasche – Horseferry Check Small Bloomsbury Bowling Honey/Parade Red – in rot – Henkeltasche für Damen
$ 749
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – House Check Derby Leather Medium Milverton Tote Tan – in braun – Henkeltasche für Damen
$ 1,249
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – Soft Small Alchester Bowling Bag Tan – in cognac – Henkeltasche für Damen
$ 1,149
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Sonnenbrille – BE 0Be 4188 54 350613 – in braun aus Kunststoff – Sonnenbrille für Damen
$ 99
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – Horseferry Check Small Orchard Bowling Honey/Parade Red – in braun – Henkeltasche für Damen
$ 717
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – Horseferry Check Multicolour MD Dickens Crossbody Tan/Deep Claret – in braun, lila – Umhängetasche für Damen
$ 679
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – Canterbury Tote House Check Small Pale Orchid – in rosa – Henkeltasche für Damen
$ 895
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Sonnenbrille – BE 0Be 4187 54 350613 – in braun aus Kunststoff – Sonnenbrille für Damen
$ 99
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – SG Soft Medium Alchester Armour Bowling Black – in schwarz – Henkeltasche für Damen
$ 1,117
Jetzt ansehen →
Burberry
Burberry Tasche – Horseferry Check Multicolour MD Dickens Crossbody Parade Red/Dark Plum – in rot, lila – Umhängetasche für Damen
$ 679
Jetzt ansehen →

Thomas Burberry zog dann 1917 nach Abbot’s Court, in der Nähe von Weymouth um. Er war Antialkoholiker und setzte sich für Anti-Raucher-Kampagnen ein. Burberry war zudem ein gläubiger Baptist, der es liebte, jeden Morgen zum Gebet zu gehen. Mit 90 Jahren verstarb der Gründer von Burberry in Hook/Basingstoke. Burberry war insgesamt zweimal verheiratet. Seine erste Frau hieß Catherine Hannah Newman. Mit ihr hatte der Modeschöpfer zwei Söhne und vier Töchter. Seine zweite Frau war Mary Marshall.

Burberry Brit shoppen:

Burberry Brit
Burberry Brit Doppelreihige Trench-Jacke aus Baumwoll-Gabardine – Grau
$ 836
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Duffle-Jacke aus Wolle – Grau
$ 626
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Gesteppte Cropped-Daunenjacke – Schwarz
$ 525
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Polo-Shirt aus Baumwolle – Grau
$ 150
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Langer Strickmantel aus Wolle und Alpaka – Schwarz
$ 447
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Pullover aus Wolle und Kaschmir mit Check-Print – Weiß
$ 450
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Polo-Shirt aus Baumwolle – Blau
$ 215
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Burberry Brit Pullover aus Kaschmir und Baumwolle mit Check-Muster – Schwarz
$ 350
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Schal Festival Aus Wollgemisch
$ 275
Jetzt ansehen →
Burberry Brit
Seidenbluse
$ 195
Jetzt ansehen →

Burberry Mode steht für Fortschrittlichkeit

1901 wurde das Burberry Logo, ein Ritter in Turnierrüstung mit einer Lanze auf einem, sich zum Galopp aufbäumendem Pferd, sitzend, entwickelt. Die Aufschrift des, an der Lanze befestigten Banners, lautet “PRORSUM”, was in etwa bedeutet: “Vorwärts”. Dieser Slogan bezieht sich auf den fortschrittlichen Schnitt und die Stoffe des Modeunternehmens. Im Jahr 1891 eröffnete das Geschäft “Burberrys” an der Einkaufsstraße Haymarket in London. Bis 2007 fungierte es als Hauptgeschäft und zugleich -Verwaltung des Modehauses. Im selben Jahr wurde es jedoch dann verkauft.

Burberry London shoppen:

Burberry London
Burberry London Drape-Dress – Rosa
$ 626
Jetzt ansehen →
Burberry London
Burberry London Baumwollhemd mit Punkte-Muster – Blau
$ 350
Jetzt ansehen →
Burberry London
Burberry London Kaschmirpullover – Rosa
$ 550
Jetzt ansehen →
Burberry London
Burberry London Gestreiftes Baumwollhemd – Blau
$ 147
Jetzt ansehen →
Burberry London
Burberry London Kaschmir-Cardigan – Weiß
$ 477
Jetzt ansehen →
Burberry London
Burberry London Trenchcoat – Blau
$ 1,195
Jetzt ansehen →
Burberry London
Strickkleid
$ 657
Jetzt ansehen →
Burberry London
Trenchcoat Kensington Mit Print
$ 1,256
Jetzt ansehen →
Burberry London
Trenchcoat Kensington Aus Cashmere
$ 1,995
Jetzt ansehen →
Burberry London
Karierter Schal Aus Wolle Und Seide
$ 395
Jetzt ansehen →

1910 wurde die erste Burberry Filiale in Paris eröffnet. 14 Jahre später verwendete Burberry das bekannte Karomuster, der sog. “Burberry Check”, der anfangs lediglich als Muster für den Futterstoff fungierte und nachträglich als Markenzeichen eingetragen wurde, zum ersten Mal.

Das berühmte Muster ist des weiteren unter dem Namen “Haymarket Check” bekannt, sowie als Variationen als Nova Check, House Check oder Mega Check. Das Unternehmen ist zudem seit 1955 königlich-britischer Hoflieferant von Königin Elisabeth II. sowie seit 1989 des Prinzen von Wales.

Burberry expandiert nach Asien

Die Mode von Burberry wurde erstmals im Jahr 1915 auch für den japanischen Markt lanciert. Seinen Bekanntheitsgrad erhielt das Unternehmen Burberry durch den noch heute beliebten Trenchcoat. Er entstand aus Militärkleidung für Offiziere, die im Ersten Weltkrieg getragen wurde. Der Name des Mantels war damals Tielocken. 1909 ging das Unternehmen dazu über, die Schnitte umzuändern, Accessoires wie Schulterklappen, Schmuckringe und Gürtel zu ergänzen. Der Trenchcoat, wie wir ihn heute kennen, war geboren. Es wurde auch Modelle für Antarktis Expeditionen entworfen. Getragen wurden sie in den 1910er Jahren von den Speditionsteilnehmern Ernest Shackleton, Robert Falcon Scott und Ronald Amundsen.
Ab 1930 wurde das Geschäft mit Amerika immer weiter ausgebaut.

Burberry Prorsum shoppen:

Burberry Prorsum
Jeansjacke Mit Lammfell
$ 2,295
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Poncho Aus Wolle Und Cashmere
$ 1,050
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Bleistiftrock Aus Wolle Und Seide
$ 777
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Ankleboots Aus Veloursleder Mit Fransen
$ 875
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Trenchcoat Aus Veloursleder Mit Fransen
$ 3,000
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Schultertasche The Alchester Mit Leder
$ 1,295
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Spitzenbluse Aus Baumwollgemisch
$ 1,295
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Burberry Prorsum Fransen-Clutch aus Veloursleder – Violett
$ 1,085
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Jeansjacke Mit Leder
$ 1,695
Jetzt ansehen →
Burberry Prorsum
Cashmere-mantel Mit Print
$ 1,497
Jetzt ansehen →

Audrey Hepburn trug Burberry

Sehr bekannt wurde die Burberry Jacke in Amerika, als Audrey Hepburn sie 1961 zum Frühstück bei Tiffany trug. Auch bei „Der rosarote Panther“ mit dem Schauspieler Peters Sellers war der Burberry Mantel zu sehen. In den 60er Jahren ging das Unternehmen dazu über, die Produktpalette auszuweiten. Es kamen verschiedene Accessoires dazu und Herrendüfte. Mit der Kinderkollektion betrat Burberry 1988 einen ganz neuen Sektor im Modegeschäft. Waren Jacken und Mäntel in der Frühzeit noch das Hauptgeschäft bei Burberry, schrumpfte der Anteil jetzt auf 40% an Gesamtumsatzerlös.

Rose Marie Bravos Einsatz für das Luxuslabel

1997 wurde die Marke Burberry unter der Leitung von Rose Marie Bravo im Luxus-Sektor populär gemacht, Produktion und Vertrieb wurden konzentriert, sowie Lizenzen annulliert, als auch Markenrechte zurück erworben. Zusätzlich wurde die Damenkollektion weiter ausgebaut. Der neue Kreativ-Chef Roberto Menichetti schließlich wendete den viel bekannten, karierten Futterstoff nach außen.

Er übernahm die Federführung der Laufsteg-Kollektion namens “Prorsum” und machte diese Modelinie erfolgreich. Burberry erlebte so ab 1998 einen Boom und erhielt Unterstützung von Stars, wie David Beckham oder Liam Gallagher.

Hauptsitz und Zentrale von Burberry befinden sich heute in London im Horseferry House. Für das Amerikageschäft ist die Zentrale in New York City, auf der Madison Avenue zuständig. Auch Tokio hat seine eigene Hauptzentrale. Burberry arbeitete mit den bekanntesten Models und Stars zusammen. Botschafter für Burberry Mode waren unter anderem Rosie Huntington-Whiteley, Emma Watson und ihr Bruder Alex Watson, Cara Delevingne, Jamie Campbell Bower und Eddie Redmayne.

2010 entstand durch die Initiative von Christopher Bailey Burberry Acoustic. Gemeinsam mit jungen, aufstrebenden Musikern wurden Musikstücke exklusiv für Burberry auf CD gebrannt. Burberry Acoustic – The Collektion, entstand 2010. 2011 wurde ein eigenes Musikstück in den Studios für eine Parfüm-Kampagne aufgenommen.

Bailey wird 2014 CEO des Unternehmens und löste Angela Ahrendts ab. Die Anteilsgegner votierten in einer Hauptversammlung mit Mehrheit gegen ein Vergütungspaket für Baileys. Er sollte inkl. Boni und Anteilen an Aktien 20 Millionen Pfund erhalten.

Produkte aus dem Sortiment von Burberry im Online Shop einkaufen:

Im breit gefächerten Angebot des Modehauses werden Sie in nachfolgenden Kategorien fündig: Röcke, Hosen, Kleider, Jacken, Pullover, Hemden, Blazer, Shirts, Tops, Blusen, Mäntel, Schuhe, Gürtel, Taschen und viele weitere Produkte.

Das Label offeriert Ihnen verschiedene Kollektionen für Damen und Herren. Seit 1999 ist die, im oberen Preissegment platzierte, Laufsteg-Kollektion Burberry Prorsum, erhältlich. Ebenso steht mit Burberry London die traditionelle Modelinie für Businesskleidung zur Verfügung.

Burberry Brit ist die Zweitlinie, die sich an der jugendlichen Zielgruppe orientiert. Als weitere Linie ist Burberry Sport zu nennen; Neben Kleidungsstücken sind viele weitere Accessoires wie z.B. Taschen, Schuhe, Schirme, Schals etc. erhältlich. Daneben bietet das Modehaus auch Tasche, Brillen und diverse Parfüms an. Auch eine Kollektion für Kinder steht im Produktsortiment.

Neben den Filialen in Deutschland, wie München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf etc., existieren auch spezielle Burberry Brit- und Burberry London-Boutiquen, sowie eigene Ladengeschäfte.

Insgesamt unterliegen Burberry auf der ganzen Welt 122 eigene Boutiquen, sowie 255 Shops-in-Shop, 47 Outlet stores, 90 Franchise-Geschäfte und einen Online-Shop für 25 Länder.
Parfüm des Labels Burberry online einkaufen:

Erhältliche Düfte für Damen sind Brit, London Women, The Beat, The Beat White, Sport for Women, Touch Women, Weekend Women, usw.

Nähere Infos über Burberry:

Kontaktdaten:
Burberry Limited
157-167 Regent Street
London
W1B 4PH
Großbritannien

Hier kommen Sie direkt zum Internetauftritt von Burberry.

Die Burberry Foundation

2008 wurde die Firmen-Stiftung “Burberry Foundation” eröffnet. In Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen föderte diese Stiftung junge, kreative Menschen.

Schreibe einen Kommentar